Mobile Breitbandanschlüsse

Die Anzahl der mobilen Breitbandanschlüsse beträgt Ende des 3. Quartals 2013 rund 2,2 Millionen.

Unter mobilem Breitband werden reine Datentarife und Datenprodukte ohne fixes monatliches Entgelt verstanden. Daneben gibt es noch Smartphonetarife. Reine Datentarife (ohne Sprache/SMS) sind solche, bei denen mind. 250 MB im monatlichen Entgelt inkludiert sind.

Quelle: RTR Telekom Monitor 1/2014