Entbehrliche Weihnachts-Tipps der Ärztekammer

 In einer Aussendung empfiehlt die Wiener Ärztekammer Sport statt Handys zu Weihnachten und verweist darüber hinaus auf die so genannten "10 medizinischen Handyregeln".

Sport und Smartphones schließen sich nicht aus. Im Gegenteil: Eine der beliebtesten Apps ist etwa die in Österreich entwickelte und weltweit erfolgreiche "Runtastic", auch beim Outdoor-Sport ist das Handy ein wichtiger Begleiter für Notfälle.

Die Handyregeln zeugen von fehlendem technischen Verständnis. Beispielsweise wird empfohlen, das Handy beim Gesprächsaufbau vom Körper fernzuhalten. Der Verfasser ignoriert völlig, dass mit UMTS-Technik der Gesprächsaufbau immer mit der geringsten Sendeleistung startet.

Darüber hinaus ist der Tipp, Handys nicht in der Hosentasche zu tragen - abgesehen von den geringen Leistungen, die im Mobilfunk eingesetzt werden - auch deshalb nicht nachvollziehbar, da ein Handy nur bei Betrieb sendet. Updates von Smartphones, die selbstständig durchgeführt werden, benötigen nur wenige Zehntelsekunden.